Bodenständig und authentisch

 

Im Landgasthof Seelust fühlt sich jeder wohl. Ob mit dreckigen Arbeitsschuhen oder im Anzug. Es ist die unkomplizierte Atmosphäre, der persönliche Service, die bodenständige Einstellung und die Gastgeberfamilie, die allen Gästen dasselbe Gefühl vermitteln, hier willkommen zu sein.

 

Schliesslich ist es der familiäre Hintergrund, der dem Landgasthof die persönliche Note verleiht. Martin und Thérèse Hasen führen die Seelust seit 1982. Unterstützung geniessen sie durch ihre drei Kinder Christine, Thomas und Matthias. Die Jungmannschaft ist bereits die vierte Generation in der Seelust-Geschichte.

 

Zur Seelust-Familie gehört auch ein kompetentes, motiviertes Team. Kompetent vor allem deshalb, weil die Mitarbeiter in ihrer Ausbildung gefördert werden. Sie besitzen die Berufsprüfung oder weiterführende Spezialisierungen. Mittlerweile sind es 30 ausgebildete

Mitarbeiter, 10 Lernende in Küche, Restaurant und Hotel sowie mindestens eine Person mit Handicap.

 

Die meisten von ihnen kommen aus der Region. Dieses einheimische Flair widerspiegelt sich im Service und in der Küche.